Auxerrois Master 0,75l

10,30 

13,73  / l

Product contains: 0,75 l

Artikelnummer: 4202 Kategorie: Schlagwörter: , ,

Beschreibung

AUXERROIS MASTER
TROCKEN
PFALZ
Restzucker: 1,3 g/Ltr.
Säure: 4,6 g/Ltr.
Alkohol: 12,5%vol

Zur Rebsorte
Die Weißweinsorte Auxerrois stammt aus einer Kreuzung aus Heunisch und Pinot und gehört somit zur
Gruppe der Burgunderrebsorten. Sein Name wurde vermutlich aus der französischen Grafschaft Auxerre
abgeleitet. Er besetzt als Rebsorte eher eine Nische mit geringer Verbreitung in Frankreich, im Elsaß und
in Deutschland, wobei seine Verbreitung in Deutschland mit der Neuansiedlung der Hugenotten in
Verbindung gebracht wird.Seine Anforderungen an die Lage sind wie beim Weißburgunder mittel bis hoch bei mäßigem Ertrag.

Zum Ausbau
Die Trauben dieses Weines wurden nach einer Ertragsreduktion im Sommer und einer negativ Selektion
kurz vor der Ernte in vollreifem Zustand und kerngesund geerntet.
Nach einer Spontanvergärung ohne Zugabe von Reinzuchthefen lagerte dieser Wein zuerst bis ins
Frühjahr auf der Feinhefe und bis zu seiner Abfüllung im September des folgenden Jahres in 500 Liter
Tonneauxfässern.

Sensorische Eigenschaften
Im Glase leuchtet ein harmonisch gelber Farbton und verströmt äußerst aromatische Noten von
Aprikose, Mirabelle und feine Kräuternoten. Am Gaumen trifft er perfekt ausgereift und mit zartem
mineralischen Gerüst auf und erfüllt bzw. übertrifft die gehegte Burgundererwartung. Seine überaus
säurearme Art gepaart mit seiner intensiven Aromenausprägung verleiht ihm beim Trinken einen
verlockenden Schmelz, elegante Geschmeidigkeit und eine dezente Holznote. Er präsentiert sich
körperreich und rund ohne jedoch wuchtig – ein insgesamt harmonisches Genusserlebnis!

Speisen
Zu Geflügelgerichten und hellem Fleisch, aber auch zu Kürbis- oder Selleriesuppe und pochiertem Fisch
sehr geeignet. Kann auch zu Salaten mit leichtem, hellen Dressing gereicht werden.

Trinktemperatur: 8-12°C

Lagerfähigkeit: mind. 3 Jahre

0